Deutsche Breitensport-Meisterschaften für Mannschaften und Tandems in der Säbenerstraße am 27./28.10.2019

Weitere Erfolge – von den 9 zu vergebenden “Stockerlplätzen” bei den Mannschaftswettbewerben gingen 5 an Kegler der Kreisrunde – mehr geht fast nicht!

Vom 26.10. bis zum 27.10. fanden dieses Jahr in München die deutsche Meisterschaft im Breitensportkegeln für die Mannschaften und Tandem Wettbewerbe statt. Natürlich war auch wieder eine kleine Delegation von der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding vertreten die um den begehrten Titel „Deutscher Meister“ kämpften.

Bei den Frauen haben die Damen vom KC Steinhöring ihren Titel aus dem letzten Jahr erfolgreich verteidigt und holten sich mit knappen 15 Holz Vorsprung erneut den Titel vor der SG Stern Mannheim mit 1882 Holz. Es spielten Marion Kaiser 476, Manuela Müller 500, Susanne Tresch 450 und Michaela Müller 456. Auch auf dem Podest standen die Damen von der KG Moosinning und erspielten sich mit Eveline Richter 503, Maria Steil 401, Marina Webersberger 465 und Juliana Webersberger 455 insgesamt 1824 den dritten Platz. Ebenfalls mit dabei war der KC Poing, sie landeten auf dem elften Platz mit 1768 Holz.

Auch bei den Männer Mannschaften erspielte sich der KC Neufinsing 1 mit 1956 Holz den dritten Platz, es spielten Thomas Wachinger 458, Egon Brabenetz 490, Sascha Radlspöck 485 und Dominik Dietrich 523. Der Titelverteidiger KC Isen landete dieses Jahr mit 1887 Holz auf den fünften Platz, es spielten Heinrich Stiglmeier 513, Michael Stiglmeier 438, Gerhard Groß 448 und Alexander Bittner 488. Nur knapp dahinter auf den sechsten Platz landete dann der KC Forstern mit 1866 Holz, es spielten Michael Paulmann 485, Rüdiger Paulmann 520, Frank Mauritz 450 und Ludwig Kellerbauer 411.

Selbst bei den Mix Mannschaften (2 Damen/2 Herren) mischte die KKR wieder kräftig mit. So holte sich der KC Neufinsing den Vizemeistertitel mit 1927 Holz, es spielten Marion Thomas 465, Andrea Wenderoth 486, Thomas Wachinger 484 und Dominik Dietrich 492. Den dritten Platz belegte die Spielgemeinschaft KC Steinhöring/Steinmeir Markt Schwaben mit 1878 Holz, es spielten Michaela Müller 464, Manuela Müller 456, Martin Wachinger jun. 476 und Patrick Wilhelm 482. Auch der TSV Erding war an den Start gegangen und belegte zum Schluss mit 1801 Holz den Platz 12. Auch der KC Egmating trat an und landete mit 1721 Holz auf Platz 21.

Bei den Tandem Wettbewerben waren leider keine Podest Plätze drin und so landeten Sandra Hauser und Sabrina Nappert von der KC Forelle Moosach mit 881 Holz auf den achten Platz bei den Frauen. Bei den Männern holte sich Heinrich Stiglmeier und Alexander Bittner vom KC Isen den fünften Platz mit 974 Holz. Des Weiteren kamen Dominik Dietrich und Egon Brabenetz vom KC Neufinsing mit 933 Holz den achten Platz. Auch beim Mix Tandem landeten Ines Kant und Tino Staude vom KC Egmating mit 877 Holz auf Platz 13.