7. Spieltag: Den Poinger Frauen gelingt mit 2230 Holz bisherige Saisonbestleistung

Christa Lainer 439/ Barbara Jäckel 456/ Anita Haselsteiner 436/ Angelika Hitzlsperger 462/ Gerti Bamberg 437 Holz

Neue Saisonstleistung der Männer 518 Holz

Am 5. Spieltag fielen gleich mehrere Saison-Bestleistungen.

Das Isener Team zeigte im Sportpark Markt Schwaben mit 2338 Holz die bisherige Mannschaftsbestleitung und Heini Stiglmeier schraubte die Einzelbestleistung auf 518 Holz hoch. Auch Martin Wachinger vom KC Steinmeir M.S. II darf sich über 510 Holz bei der Begegnung mit Anzing II freuen.

In Moosach fällt der zweite Saison-500er

geschoben am 4. Spieltag von Thomas Wachinger beim Wettkampf  KC Forelle Moosach I – KC Neufinsing I. Hier erzielte der KC Neufinsing auch die bisherige Mannschaftsbestmarke mit 2323 Holz. Was tut sich sonst so in der Punkterunde? Viele Mannschaften sind später in den Spielbetrieb eingestiegen und haben erst 2 Spiele, da sieht man noch nicht […]

Der erste 500er der Saison 2019/20 ist gefallen

Heini Stiglmeier trifft beim Spiel KC Samstag M.S. – KC Isen 500 Kegel ( 316 in die Vollen, 184 geräumt)  

ATSV Kirchseeon zieht beide Mannschaften zurück

Nach der Abmeldung der Männermannschaft vor einer Woche muss der ATSV Kirchseeon nun krankheitsbedingt auch seine Frauenmannschaft zurückziehen. Bitte beachtet dies hieraus resultierenden Änderungen in den Spielplänen der Männer Bezirksklasse (neue Version 1.2. vom 02.10.2019) bzw. der Frauen Kreisklasse (neue Version 1.2 vom 06.10.2019), die entsprechenden Updates findest Ihr hier.

Saisonauftakt der Kegelkreisrunde EBE/ED e.V.

Im Landkreisduell holt sich Ebersberg den Sieg mit 4567 : 4446 Holz Am Sonntag wurde die 44. Saison der Kegelkreisrunde EBE/ED im Sportpark Markt Schwaben mit dem Startschub des 1. Vorsitzenden Anton Fuchs offiziell eröffnet. Der Wettkampf zwischen den Landkreisen Ebersberg und Erding wird seit 2005 ausgetragen

Verbandstag 2019 der Kegelkreisrunde EBE/ED

70 Delegierte konnte der 1. Vorsitzende Anton Fuchs beim diesjährigen Verbandstag begrüßen. Nach Genehmigung der Tagesordnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit