News

Dienstag, 12. Februar 2019 - 19:35 Uhr
Keglerin des Jahres 2019

Manuela Müller – KC Steinhöring

erst 19 Jahre jung und schon so erfolgreich!
Schon in der Kegelkreisrunde EBE–ED bereits Kreismeisterin, Einzelmeisterin und Schnittbeste und nun im letzten Jahr Deutsche Meisterin mit der Mannschaft und im Einzel. Damit ist sie die jüngste Einzel - Deutsche Meisterin im Breitensport.
Man kann schon heute gespannt sein, was die Zukunft bringt.
Ausgezeichnet wurde Manuela Müller am Sonntag den 11.2.2019 von der VBFK zur Delegiertenversammlung.

Text
Harry Richter

Dienstag, 12. Februar 2019 - 11:11 Uhr
Aktuelles zum 16. Spieltag

Fast die Hälfte der Rückrunde ist schon Vergangenheit und es wird Zeit wieder einen Blick auf die Tabellen zu werfen.

BOL Männer:
Die Mannschaft vom TSV Erding I und der KC Forstern konnten auch am 16. Spieltag punkten, während der Tabellenführer vom 15. Spieltag der KC Neufinsing I gegen Steinhöring I Federn lassen musste. Aus der Abstiegszone kann sich die SG Siemens nicht mehr befreien, aber wer wird der zweite Absteiger sein? Renommierte Mannschaften wie die KG Moosinning I, der KC Isen I und der KC Egmating I hängen mit 12 Punkten hinten drin.

Bezirksliga Männer:
DJK-SV Edling I marschiert mit 4 Punkten Vorsprung voran, dahinter kämpfen Grafing I und Anzing I um einen Platz im Oberhaus. Aber auch der Absteiger des Vorjahres der KC Kirchseeon I ist im Aufstiegskampf noch nicht abgeschrieben.
Der KC Schönau II wird sich wohl in die BKL verabschieden, aber auch Inter Aßling I und der KD Isen I stehen nahe am "Abgrund".

Bezirksklasse Männer:
Anzing II und Moosinning III konnten die Plätze 1 und 2 festigen während Egmating II gegen überraschend gut aufspielende Poinger nicht punkten konnte. Steinhöring III bildet das Schlusslicht der Tabelle und wird voraussichtlich entweder von Poing II oder Forelle Moosach III in die Kreisliga begleitet. Allerdings sind in dieser Klasse die Anzahl der Spiele unterschiedlich, deshalb ist das nur der Blick auf die vorliegende Tabelle vom 16. Spieltag.

Kreisliga Männer:
Kirchseeon II hat 6 Punkte Vorsprung gegenüber der Konkurrenz. Verfolger TSV Erding II hat durch die Niederlage gegen Schönau III den KC 68 der gegen Edelholz punkten konnte, herangelassen.
Die auf den Abstiegsplätzen befindlichen Mannschaften KC Neufinsing III und Inter Aßling II holten sich in dieser Woche Punkte, aber wie es am Ende ausgeht steht noch in den Sternen.

Kreisklasse Männer:
Hier kann aufgrund der unterschiedlichen Anzahl von Spielen keine Prognose getroffen werden. Derzeit steht Poing III noch an der Spitze und der KC Steinmeir III hält die rote Laterne.

A-Klasse offen:
Die 4 Mannschaften des ersten Tabellendrittels konnten auch am 16. Spieltag ihre Wettkämpfe gewinnen und werden die "Stockerlplätze" untereinander ausmachen, denn die Verfolger liegen bereits jetzt 6 Punkte dahinter.

BOL Frauen:
Poing I hält die Stellung an der Tabellenspitze. Steinhöring I hat sich beim Heimspiel äußerst knapp gegen den KC Samstag behauptet, während die Frauen vom KC Neufinsing keine Chance gegen die hervorragend aufspielende Mannschaft vom KC Kirchseeon I hatte. Dem KC Egmating gelang am 16. Spieltag mit 2285 Holz ein Volltreffer und somit das vorläufige Saisonbestergebnis der Frauen. Im abstiegsgefährdeten Bereich tummeln sich einige Mannschaften, darunter die Aufsteiger des Vorjahres KC Egmating II und KC Forelle Moosach.

Kreisliga Frauen:
TSV Erding I lässt nicht locker und will wieder ins Oberhaus und auch der KC Neufinsing II darf vom Aufstieg träumen. Ein Wörtchen mitreden möchte auch der KC Grafing.

Noch stehen 6 Spieltage auf dem Programm und es wird sich in dieser Zeit einiges in den Tabellen ändern. Wenn hier Prognosen getroffen wurden, spiegelt das die Meinung der Verfasserin des Berichtes wieder. Ob es tatsächlich so kommt, "schau ma mal"!
Wir wünschen auf alle Fälle allen Mannschaften für die restlichen Spieltage viel Erfolg.


Waltraud Irl
2. Vorsitzende









Anmelden